Strafverteidiger und Geschäftsmann schütteln sich nach Unterzeichnung des Rechtsberatungsvertrags die Hände

Strafverteidiger in Lübeck

Ein Strafverteidiger in Lübeck steht Ihnen in einem Strafverfahren zur Seite. Als Fachanwalt für Strafrecht in Lübeck weist Rechtsanwältin Annette Ott – Telefon 0451/71520 - stets darauf hin, wie wichtig es ist, in einem Strafverfahren so früh wie möglich einen auf Strafrecht spezialisierten Juristen um Rat zu fragen. Wer sich bereits vor der ersten Vernehmung durch die Strafverfolgungsbehörden an die Anwaltskanzlei Annette Ott in Lübeck wendet, wahrt seine gesetzlich geschützten Rechte in einem Strafverfahren.

zum Autor

Es kann ganz schnell passieren. Plötzlich ist man ein Beschuldigter im Strafverfahren – aufgrund einer Anzeige, einer Polizeikontrolle oder eines Unfalls im Straßenverkehr. In einem Strafverfahren drohen nicht nur der Entzug des Führerscheins oder empfindliche Geldstrafen. Im schlimmsten Fall ist auch eine Freiheitsstrafe möglich. Ein Strafverteidiger in Lübeck ist für solche Fälle die beste Adresse. Der wichtigste Grundsatz ist: Bevor Sie einen Strafverteidiger in Lübeck um eine Beratung bitten, äußern Sie sich auf keinen Fall zu dem Tatvorwurf gegenüber den Strafverfolgungsbehörden. Denn Sie haben das Recht zu schweigen.

Als Strafverteidigerin in Lübeck weist Annette Ott auf die drei wichtigen Punkte hin, die von den Strafverfolgungsbehörden (also der Polizei und der Staatsanwaltschaft bei der ersten Vernehmung unbedingt zu beachten sind:

  1. Der Beschuldigte muss darauf hingewiesen werden, welcher Verdacht vorliegt: Welches Verhalten erfüllt eventuell welche Straftatbestände?
  2. Hinweis auf das Schweigerecht.
  3. Hinweis auf die Möglichkeit, jederzeit (auch vor Beginn der Vernehmung) einen Rechtsanwalt zu befragen.

Dies ist in § 136 StPO geregelt. Eine Vernehmung mit Rechtsanwalt in Lübeck gibt dem Beschuldigten die Gewissheit, dass er den Ermittlungsbehörden gegenüber in einer besseren Position ist. Denn er hat einen erfahrenen Juristen zur Seite, der ihn vor den Risiken schützt, die zum Beispiel mit unbedachten Aussagen verwirklicht werden.

Als Strafverteidigerin in Lübeck ist Annette Ott nicht nur im Ermittlungs-, Zwischen- oder Hauptverfahren für ihre Mandanten tätig. Sie berät die Mandanten unabhängig von der Verfahrenslage grundsätzlich über einzelne Fragen des Strafrechts. In der Anwaltskanzlei Annette Ott in Lübeck erhält man in puncto Strafrecht auch wichtige Informationen darüber, wie man sich zum Beispiel bei einer drohenden Anzeige verhält. Übrigens kann ein Strafverteidiger in Lübeck als ein auf Strafrecht spezialisierter Anwalt auch für Mandanten arbeiten, die als Nebenkläger eine strafrechtliche Verurteilung eines anderen durchsetzen möchten – zum Beispiel wenn sie selbst Opfer einer Straftat geworden sind.

Strafverteidigung – Anwalt. Ordner auf Schreibtisch mit Beschriftung neben Paragraf und Waage
strafverteidiger-in-luebeck_Anwaltskanzlei-Annette-Ott-Luebeck-Foto-Besprechungsraum

Eine häufige Frage, die auch in der Anwaltskanzlei Annette Ott in Lübeck gestellt wird, bezieht sich auf die Kosten für eine rechtliche Beratung im Strafverfahren. Was kostet ein Strafverteidiger in Lübeck? Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Was klar ist: Die Kosten für einen Strafverteidiger in Lübeck richten sich nach dem RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz). Nach § 34 Abs. 1 Satz 3 werden für ein erstes Beratungsgespräch bei einem Strafverteidiger in Lübeck höchstens 190 Euro fällig (dazu kommen Mehrwertsteuer und eventuelle Auslagen).

Bei der Frage „Was kostet ein Strafverteidiger in Lübeck?“ sollte man als Beschuldigter jedoch auch Folgendes beachten: Wenn das Strafverfahren mit einem Freispruch endet, kommt die Staatskasse für die Kosten auf, die dem Beschuldigten dadurch entstanden sind, dass er sich gegen den Vorwurf der Begehung einer Straftat verteidigen musste. Dadurch wird gewährleistet, dass sich kein zu Unrecht Beschuldigter durch das Kostenrisiko davon abschrecken lässt, zum Beispiel auf die Vernehmung mit Rechtsanwalt in Lübeck zu verzichten.

Annette Ott weist in diesem Zusammenhang als Fachanwalt für Strafrecht in Lübeck auf den wichtigen Grundsatz „Verhör nur mit Strafverteidiger“ hin. Denn ohne einen Strafverteidiger in Lübeck an seiner Seite ist der Beschuldigte faktisch – wegen mangelnden Wissens über strafrechtliche Details – den Ermittlungsbehörden gegenüber unterlegen. Ein weiterer Vorteil des Beistands durch einen Strafverteidiger in Lübeck ist, dass dieser – zum Beispiel durch Akteneinsicht – ein klares Bild über den Ermittlungsstand bekommt. Dies ist besonders wichtig, um gemeinsam mit dem Beschuldigten eine erfolgversprechende Verteidigungsstrategie zu entwickeln.

Drohen Führerscheinentzug, Geldstrafe oder Freiheitsstrafe? Sind Sie als Beschuldigter in einem Strafverfahren auf der Suche nach einem Strafverteidiger in Lübeck? Oder haben Sie grundsätzliche Fragen mit strafrechtlichem Bezug? In der Anwaltskanzlei Annette Ott in Lübeck finden Sie Hilfe. Selbstverständlich ist jeder Rechtsanwalt zur Verschwiegenheit darüber verpflichtet, welche Informationen ihm in einem Gespräch mit seinem Mandanten übermittelt werden. Es ist wichtig, dass Sie als Beschuldigter in einem Strafverfahren nicht wehrlos sind und ihre gesetzlich geschützten Rechte effektiv und diskret wahren. Dazu gehört zum Beispiel, dass ein Verhör nur mit Strafverteidiger erfolgen sollte. Die Anwaltskanzlei Annette Ott in Lübeck ist kompetent in Sachen Strafrecht sowie auch im Familienrecht.

Wie verhalte ich mich, wenn ich eine Vorladung bekomme?

Strafverteidiger in Lübeck werden oft gefragt, wie man auf eine Vorladung der Polizei oder Staatsanwaltschaft zu einer Vernehmung reagieren sollte. Als Zeuge ist man nach § 163 Abs. 3 StPO verpflichtet, einer Ladung Folge zu leisten, wenn diese durch die Staatsanwaltschaft erfolgt oder die Polizei zu dieser Ladung von der Staatsanwaltschaft veranlasst wurde. Als Zeuge hat man nur in Ausnahmefällen ein Aussageverweigerungsrecht. Für den Beschuldigten eines Strafverfahrens stellt sich die Situation anders dar: Auf ein entsprechendes Schreiben der Polizei muss er nicht reagieren. Der Beschuldigte ist jedoch verpflichtet, einer Aufforderung der Staatsanwaltschaft Folge zu leisten. Er kann dort aber zum Vorwurf selbst schweigen.

Ist es sinnvoll, dass ein Strafverteidiger in Lübeck bereits bei den ersten Gesprächen unterstützend anwesend ist?

Die Antwort auf diese Frage ist klar: Verhör nur mit Strafverteidiger – auf dieses kurze Motto lässt es sich auf den Punkt bringen. Der Rechtsanwalt eines Beschuldigten hat ein Recht auf Anwesenheit nach § 163a Abs. 3 StPO. Dies ist nicht nur gesetzlich geregelt, sondern auch im praktischen Interesse des Beschuldigten. Eine Vernehmung mit Rechtsanwalt in Lübeck nimmt dem Beschuldigten zunächst einmal die Angst. Durch einen ausgebildeten Juristen an der Seite des Beschuldigten wird eine Art Waffengleichheit in puncto juristisches Wissen hergestellt. So lässt sich zum Beispiel am besten beim Gespräch mit der Staatsanwalt herausfinden, ob es sich lohnt, das Schweigerecht in Anspruch zu nehmen. Dies hängt nämlich wesentlich von der Aktenlage ab. Oft lässt sich eine Einstellung des Verfahrens bereits in einem ersten Gespräch erwirken.

Der Autor

logo1

Anwaltskanzlei Annette Ott in Lübeck – Fachanwältin für Strafrecht seit 1990

Die Schwerpunkte meiner Kanzlei liegen in den Bereichen Strafrecht sowie Familienrecht. Kompetent vertrete ich Sie in allen Belangen rund um das Thema Strafrecht und bin ich auch gerne für Sie bundesweit tätig.

Ich bin bei allen Instanzgerichten in der BRD sowie dem Bundesgerichtshof für Strafsachen zugelassen.

Weitere Schwerpunkte meiner Kanzlei sind das Insolvenz- und Steuerstrafrecht. Auch beantworte ich alle Fragen rund um das Thema Geschäftsführerhaftung.

Vereinbaren Sie einen Termin, ich freue mich, Sie vertreten zu dürfen.

Anwaltskanzlei Annette Ott

(im Hause BTR SUMUS)
Schützenhof 4
23558 Lübeck

Telefon 0451 / 71520
Telefax 0451 / 704819
Mail info@anwaltskanzlei-ott-luebeck.de
Web www.anwaltskanzlei-ott-luebeck.de
Bürozeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag 09.00-13.00 und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch und Freitag 09.00-13.00 Uhr

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei gewusst-wo.de


Nähere Informationen erhalten Sie auch im Ratgeber „Familienrecht in Lübeck“

suchen-u-finden-gewusst-wo

Strafverteidiger in Lübeck Verhör nur mit Strafverteidiger Vernehmung mit Rechtsanwalt in Lübeck Was kostet ein Strafverteidiger in Lübeck Anwaltskanzlei Annette Ott in Lübeck Fachanwalt für Strafrecht in Lübeck

gewusst-wo Lübeck logo

Fotos auf dieser Seite: Anwaltskanzlei Annette Ott in Lübeck | MQ-Illustrations / AdobeStock.com (Strafverteidigung – Anwalt. Ordner auf Schreibtisch mit Beschriftung neben Paragraf und Waage.) | Pissanu / AdobeStock.com (Strafverteidiger und Geschäftsmann schütteln sich nach Unterzeichnung des Rechtsberatungsvertrags die Hände)


Ratgeber Lübeck ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel