Pfleger gibt einem alten Mann im Rollstuhl seine Medikamente.

Häusliche Krankenpflege in St. Lorenz

Häusliche Krankenpflege in St. Lorenz erhalten Sie von der qualifizierten Fachfrau Jennifer Kempfer und ihrem Team - Telefon 0451/5859064. So bietet sie ihren Patienten umfangreiche Pflegeleistungen innerhalb der grundlegenden sowie medizinischen Betreuung für Hilfsbedürftige an.

zum Autor

Was macht ein Krankenpflegedienst in Lübeck?

Viele Menschen, darunter vorwiegend Senioren, sind im Alter oft nicht mehr in der Lage, sich alleine zu versorgen. So leiden etliche von ihnen unter Immobilität, was bedeutet, dass sich die Patienten meistens nicht mehr so gut bewegen können und ihnen bestimmte Abläufe wie beispielsweise das Laufen oder das Greifen mit den Händen sehr schwerfallen und mitunter auch schmerzhaft sind. Zudem kommen noch zahlreiche chronische Leiden, die einer ständigen ärztlichen Versorgung bedürfen, bis zu Erkrankungen, die die Pflegebedürftigen dauerhaft an das Bett fesseln und im schlimmsten Fall häufige Krankenhausaufenthalte erfordern. Dennoch verspüren viele Senioren, aber auch jüngere Pflegebedürftige den Wunsch, für diese oft tägliche Betreuung in ihrer eigenen vertrauten Umgebung zu bleiben und nicht in eine Pflegeeinrichtung oder ein Altenheim umzuziehen.

Daher stellen sich etliche Patienten gemeinsam mit ihren Angehörigen die Frage: Was macht ein Krankenpflegedienst in Lübeck und welche Vorteile könnte er uns bieten?

Um den Bedürfnissen der Pflegebedürftigen und den medizinischen Anforderungen gerecht zu werden, fungiert die häusliche Krankenpflege Lübeck praktisch als Bindeglied zwischen dem Arzt bzw. dem Krankenhaus und dem Patienten, an dem die verschiedenen ärztlichen Therapien durch die häusliche Krankenpflege Lübeck praktiziert wird. So kann ein ambulanter Pflegedienst in Lübeck und dessen Einsatz beispielsweise die Dauer einer stationären Krankenhausbehandlung verkürzen oder sogar ganz überflüssig machen. Die häusliche Krankenpflege Gabriele Rach Lübeck übernimmt aber auch Tätigkeiten, die der Pflegebedürftige im Haushalt nicht mehr alleine bewältigen kann oder seine Angehörigen dazu keine Zeit finden, weil sie zum Beispiel ihrer beruflichen Tätigkeit nachgehen müssen. Außerdem wird die Einhaltung der ärztlichen Verordnungen durch die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz und ihre regelmäßigen Besuche ebenfalls gewährleistet. Diese Leistungen werden von der Pflegekasse des Patienten als sogenannte "Pflegesachleistungen" direkt mit dem Krankenpflegedienst St. Lorenz abgerechnet. Darüber hinaus besteht aber auch die Möglichkeit, dass pflegende Angehörige diese "Pflegesachleistungen" mit dem "Pflegegeld" für den Hilfsbedürftigen kombinieren können, wenn sie beispielsweise die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz zu einem Teil in Anspruch nehmen wollen. Das bedeutet, dass die Angehörigen den Patienten hauptsächlich pflegen und ein ambulanter Pflegedienst in Lübeck unterstützt sie dabei mit besonderen Tätigkeiten wie zum Beispiel bei der Umsetzung medizinischer Behandlungen.

Und was macht ein Krankenpflegedienst in Lübeck außerdem?

Eine junge Pflegerin untersucht eine kranke ältere Frau, die zu Hause im Bett liegt, mit einem Stethoskop.
Eine Pflegerin bringt einer kranken älteren Frau, die zu Hause im Bett liegt, das Frühstück.

Wenn sich Patienten und ihre Angehörigen Gedanken um ihre Pflege und deren Durchführung machen, ist die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz dafür meist ein guter Ansprechpartner. Hier werden in einem Erstgespräch nützliche Informationen zu Themen wie die Beantragung des Pflegegrades und dessen Erhöhung gegeben oder Fragen beantwortet, die sich mit den Leistungen der Pflegeversicherung oder der Behandlungspflege beschäftigen.

Des Weiteren hilft die häusliche Krankenpflege Gabriele Rach Lübeck ebenfalls bei der Vermittlung von weiteren, kompetenten Dienstleistern. Dazu zählt beispielsweise die Beratung über die richtige medizinische Fußpflege genauso wie die Empfehlung diverser Kranken- und Physiotherapien für Patienten, die nach ihrer Operation durch bestimmte medizinische Maßnahmen ihre Mobilität und damit auch einen Teil ihrer Selbstständigkeit erhalten oder wiedererlangen können. Zudem betreut die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz auch Pflegebedürftige, die besondere medizinische Beratung zu ihrem Krankheitsbild benötigen. Daher leitet die häusliche Krankenpflege Gabriele Rach Lübeck zum Beispiel diese Patienten an spezielle Fachärzte weiter, die mit den besonderen Charakteristiken dieser Erkrankungen und dessen Behandlung vertraut sind. Ist ein Patient ferner nicht mehr in der Lage, sich seine Mahlzeiten selbst zuzubereiten, so unterstützt die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz diesen gerne bei der Vermittlung von professionellen Unternehmen, die beispielsweise "Essen auf Rädern" anbieten. Darüber hinaus können sich aber auch Mitarbeiter vom Krankenpflegedienst St. Lorenz im Rahmen der hauswirtschaftlichen Versorgung gegebenenfalls um die Verabreichung der Mahlzeiten wie dem Frühstück oder dem Mittagessen kümmern. So wird bei der Betreuung der Patienten überdies auf eine individuelle Dauer der Pflegezeit geachtet, was bedeutet, dass die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz Patienten mit höherem Pflegeaufwand mitunter länger betreuen, um auf deren persönlichen Bedürfnissen intensiver eingehen zu können. Dazu nimmt sich die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz auch besonders viel Zeit für die psychosozialen Probleme der Patienten, die meistens von der Bewältigung kleinerer Alltagsschwierigkeiten bis zu schwereren psychischen Thematiken wie leichter Demenz oder Depressionen reichen können.

Die häusliche Krankenpflege Gabriele Rach empfiehlt des weiteren Dienstleister wie das Rote Kreuz oder die Johanniter, die den sogenannten "Hausnotruf" anbieten. Diese Einrichtung wird hauptsächlich von alleinstehenden Personen genutzt, die im Notfall per Knopfdruck so schnell wie möglich kompetente Hilfen herbeirufen können. Aber auch die häusliche Krankenpflege Lübeck offeriert eine tägliche Rufbereitschaft sowie einen ärztlichen Bereitschaftsdienst, der im Ernstfall auch nachts zu erreichen ist.

Was leistet die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz?

Zu der Frage, was macht ein Krankenpflegedienst in Lübeck, ist es wissenswert, dass ein ambulanter Pflegedienst in Lübeck erst dann einen Patienten versorgen kann, wenn diesem zuvor ein Pflegegrad vom medizinischen Dienst seiner Krankenkasse zugewiesen wurde. Anschließend steht dem Pflegebedürftigen und seinen Angehörigen die häusliche Krankenpflege Gabriele Rach Lübeck mit ihrer breiten Angebotspalette offen. Zu diesem Zweck führt die häusliche Krankenpflege in St. Lorenz beispielsweise das regelmäßige Waschen und Anziehen des Patienten (Grundpflege) durch. Ein ambulanter Pflegedienst in Lübeck kann aber auch bestimmte Betreuungsofferten wie Gedächtnisübungen für den Patienten oder das gemeinsame Spazieren gehen erbringen und überdies auch Pflegemaßnahmen übernehmen, wenn pflegende Angehörige gegebenenfalls in den Urlaub reisen wollen.

Behandlungspflege

Dieser Pflegebereich umfasst alle ärztlichen Tätigkeiten, die am Patienten notwendigerweise durchgeführt werden müssen. Dazu brauchen die fachkundigen Mitarbeiter vom Krankenpflegedienst St. Lorenz stets eine ärztliche Verordnung, die im Allgemeinen immer auf drei Monate ausgestellt ist und Leistungen wie beispielsweise das Anlegen und Wechseln von Wundverbänden, die Stoma-Versorgung oder das An- und Ausziehen der Kompressionsstrümpfe beinhaltet. Auch die Verabreichung von Medikamenten an den Patienten sowie das Setzen von diversen Injektionen und Infusionen gehören zu den wichtigen Aufgaben vom Krankenpflegedienst St. Lorenz auf diesem Gebiet. Die dafür entstehenden Kosten werden in der Regel mit dem Pflegegeld abgegolten, das von der Krankenkasse des Pflegebedürftigen gezahlt wird.

Der Autor

Rach_Logo

Häusliche Krankenpflege Gabriele Rach in Lübeck - Ihre Krankenpflege mit Herz

Unser häuslicher Krankenpflegedienst hat seit Oktober 2000 mit unserem aufgeschlossenen, jungen, herzlichen und freundlichen Team die Pflege und Betreuung von kranken und pflegebedürftigen Menschen im Raum Lübeck und näherer Umgebung übernommen.

Sämtliche Mitarbeiter sind bestens geschult, durch in- und externe Fortbildungen in der Kranken - und Behandlungspflege sowie Expertenstandards. So können wir die Pflegequalität stetig verbessern. Denn der respektvolle und vertrauensvolle Umgang mit unseren Patienten/innen und deren Angehörigen sowie mit anderen professionell Beteiligten stehen für uns im Mittelpunkt.

Wir erledigen alle notwendigen Formalitäten für Sie und beraten ausführlich zur Pflegeversicherung und sowie individuellen Anpassung der Pflegezeiten.

Gerne stellen wir Ihnen Haushaltshilfen. Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung in der Altenpflege, der Behandlungspflege, der Krankenpflege, denn kompetente Pflege zu bekommen ist in erster Linie eine Vertrauensfrage.

Wir sind Vertragspartner aller Krankenkassen und betreuen sie in ganz Lübeck und der näheren Umgebung. Rufen Sie uns an und vereinbaren einen ersten Kennenlerntermin. Wir freuen uns.


Häusliche Krankenpflege Gabriele Rach

Inh. Jennifer Kempfer
Am Neuhof 1
23558 Lübeck

Telefon 0451 / 58 59 064
Telefax 0451 / 58 59 054
Mobil 0173 / 20 84 636
E-Mail gaby-hl@gmx.de
Web www.krankenpflege-rach.de
Öffnungszeiten
Rufbereitschaft täglich von 07.00-20.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei gewusst-wo.de


suchen-u-finden-gewusst-wo

Häusliche Krankenpflege Gabriele Rach Lübeck was macht ein Krankenpflegedienst in Lübeck ambulanter Pflegedienst in Lübeck Häusliche Krankenpflege in St. Lorenz Häusliche Krankenpflege Lübeck Krankenpflegedienst St. Lorenz Behandlungspflege

gewusst-wo Lübeck logo

Fotos auf dieser Seite: Halfpoint / AdobeStock.com (Eine junge Pflegerin untersucht eine kranke ältere Frau, die zu Hause im Bett liegt, mit einem Stethoskop.) | Halfpoint / AdobeStock.com (Eine Pflegerin bringt einer kranken älteren Frau, die zu Hause im Bett liegt, das Frühstück.) | DC Studio / AdobeStock.com (Pfleger gibt einem alten Mann im Rollstuhl seine Medikamente.)


Ratgeber Lübeck ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel