Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Lübeck

Arbeitsrecht in Lübeck

Arbeitsrecht in Lübeck – viele Arbeitnehmer suchen im Streitfall Hilfe vom Rechtsanwalt. Was tun bei einer Kündigung? Und wie verhält man sich richtig, wenn man eine Abmahnung erhalten hat? Gibt es Fristen, die man einhalten muss, um seine Rechte zu wahren? Ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Lübeck gibt hierauf Antworten und vertritt die Interessen von Arbeitnehmern – auch vor Gericht. Experten für Arbeitsrecht in Lübeck sind die richtige Adresse, wenn es um die Durchsetzung von Rechten der Arbeitnehmer geht. Aber auch Arbeitgeber nehmen häufig die Dienste von kompetenten Juristen in Anspruch.

zum Autor

Es lohnt sich für Arbeitnehmer, sich nach dem Erhalt eines Kündigungsschreibens an einen Anwalt für Arbeitsrecht zu wenden. Das beweisen viele Prozesse vor dem Arbeitsgericht, in denen es um Kündigungsschutz ging. Oftmals bleibt für den Arbeitnehmer der Arbeitsplatz erhalten, häufig erhält der Arbeitnehmer aber auch eine ansehnliche Abfindung. Die Abfindung kann dem gekündigten Arbeitnehmer dabei helfen, die Zeit zwischen der Beendigung des alten und Aufnahme eines neuen Arbeitsplatzes ohne finanzielle Schwierigkeiten zu überbrücken.

Wie hoch sind die Chancen für einen Arbeitnehmer, einen Prozess im Arbeitsrecht in Lübeck zu gewinnen?

Klar: Wenn der Arbeitnehmer ein Kündigungsschreiben erhält, ist der Schock zunächst groß. Was tun? Einen Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Lübeck aufsuchen? Wie hoch sind die Chancen für einen Arbeitnehmer, einen Prozess im Arbeitsrecht in Lübeck zu gewinnen? Die Erfolgsquoten sind relativ hoch. So kann ein Arbeitnehmer verhindern, dass er seinen Arbeitsplatz verliert. Vor allem enden arbeitsrechtliche Prozesse sehr häufig mit einem Vergleich: Die Kündigung bleibt bestehen, aber der betroffene Arbeitnehmer erhält eine hohe Abfindung. Anwälte für Arbeitsrecht sind erfahren und können im konkreten Fall die Erfolgsaussichten relativ sicher einschätzen.

Was tun bei einer Kündigung?

Für die meisten Menschen ist der Arbeitsplatz die Existenzgrundlage. Und nicht nur der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin selbst sind davon betroffen. Oft hängt an dem Bestehen eines Arbeitsplatzes auch das Wohlergehen einer ganzen Familie. Deshalb fragt sich jeder, der ein Kündigungsschreiben erhalten hat: „Was tun bei einer Kündigung?“ Die Antwort auf diese Frage ist recht einfach: Wer seinen Arbeitsplatz behalten oder zumindest eine hohe Abfindung erhalten möchte, sollte sich sofort an einen Anwalt für Arbeitsrecht Lübeck wenden. Denn nur Juristen kennen die genauen Voraussetzungen für einen Kündigungsschutz mit Erfolg.

Was tue ich bei einer Kündigung in Lübeck?

Bei einer Kündigungsschutzklage – das ist der häufigste Gegenstand einer Klage im Zusammenhang mit Arbeitsrecht in Lübeck – kommt es vor allem darauf an, diese rechtzeitig einzulegen. Nach dem Zugang einer Kündigung muss der Arbeitnehmer innerhalb einer bestimmten Frist eine Kündigungsschutzklage einlegen. Es besteht hier zwar noch kein Anwaltszwang in der ersten Instanz. Experten raten jedoch dazu, sich sofort nach Kündigungseingang an einen erfahrenen Juristen für Arbeitsrecht in Lübeck zu wenden. Denn oft kann sogar ein Rechtsstreit vermieden werden, wenn sich der durch einen Rechtsanwalt vertretene Arbeitnehmer außergerichtlich mit dem Arbeitgeber einigt.

Und auch nur ein versierter Anwalt für Arbeitsrecht in Lübeck kann eine fundierte Antwort auf die Frage geben, ob sich eine Klage überhaupt lohnt. Denn wenn eine Kündigungsklage von Anfang an keinen Erfolg verspricht, muss der Arbeitnehmer – wenn er nicht rechtsschutzversichert ist – die Kosten des Rechtsstreits tragen. Dazu gehören nicht nur die Kosten für den Anwalt, sondern auch für das Gericht. Vorteilhaft ist für Arbeitnehmer die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft. Denn diese bieten den Mitgliedern oft eine kostenlose Rechtsschutzversicherung für arbeitsrechtliche Streitigkeiten an.

Wie viel kostet eine Kündigungsschutzklage?

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht berät eine Arbeitnehmerin

Die Frage der Kosten eines Rechtsstreits spielt für alle Arbeitnehmer natürlich eine besondere Rolle. Ob man sich für einen Prozess im Arbeitsrecht in Lübeck entscheidet oder nicht, hängt im Wesentlichen auch von den Erfolgsaussichten und den zu erwartenden Kosten ab. Wie viel kostet eine Kündigungsschutzklage? Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Es empfiehlt sich, unverbindlich bei einem Anwalt für Arbeitsrecht in Lübeck nachzufragen. Hierfür sollte der betroffene Arbeitnehmer einen Rechtsanwalt vor Ort einschalten. Arbeitsrecht Lübeck bestimmt sich übrigens nicht nur nach Vorschriften, die in ganz Deutschland gelten. Das Arbeitsrecht gehört nämlich zur sogenannten konkurrierenden Gesetzgebung. Solange der Bund Einzelheiten nicht explizit regelt, können die Länder – hier also Schleswig-Holstein – eigenständig Normen festlegen.

Kündigungsschutz ist natürlich nicht die einzige Frage, für die ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Lübeck zuständig ist. So vielfältig wie das Leben sind auch die Probleme, die an einem Arbeitsplatz entstehen können. Wie sieht es zum Beispiel mit dem Anspruch auf Urlaub aus? Welche Arbeitsbedingungen sind für einen Arbeitnehmer zumutbar und welche nicht? Gibt es Möglichkeiten, sich gegen Mobbing am Arbeitsplatz auch mithilfe von Gerichten zur Wehr zu setzen? Arbeitsrecht Lübeck ist ein fassettenreiches Gebiet. Anwaltlicher Rat hilft hierbei immer. Ein guter Arbeitsrechtler zeichnet sich nicht nur durch Fachwissen aus. Er hat auch aufgrund seiner Erfahrung Fingerspitzengefühl. Rechtsanwälte für Arbeitsrecht in Lübeck vertreten natürlich nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Arbeitgeber. Für einen Arbeitnehmer ist es oft von Vorteil, wenn er sich an einen Anwalt wendet, der auch das strategische Vorgehen aus der anderen Perspektive kennt.

Was sollte man bei einer Abmahnung tun?

Arbeitnehmer, die eine Abmahnung erhalten, sollten dies nicht auf die leichte Schulter nehmen. Zwar heißt eine Abmahnung noch nicht, dass das Arbeitsverhältnis gekündigt wird, doch in vielen Fällen erleichtert eine vorhandene Abmahnung es dem Arbeitgeber, dem Arbeitnehmer zu kündigen. Und oft ist eine Abmahnung auch eine Voraussetzung für eine rechtswirksame Kündigung. Denn die Abmahnung soll dem Arbeitnehmer die Chance geben, sich nach einem Fehlverhalten zu bessern. Was sollte man bei einer Abmahnung tun? Auf jeden Fall sollten Sie als Betroffener im Gespräch mit Ihrem Arbeitgeber vorsichtig sein. Vermeiden Sie vorschnelle Eingeständnisse oder Rechtfertigungen. Im Zweifel kann auch eine Abmahnung Gegenstand eines arbeitsrechtlichen Prozesses werden. Wenden Sie sich deshalb auch bei einer Abmahnung möglichst an einen spezialisierten Juristen.

Anwaltskontor am Stadtpark in Lübeck Logo

Autor

Anwaltskontor am Stadtpark -
Dr. Bergmann & Partner mbB in Lübeck

In vielen Rechtsgebieten beraten und vertreten wir unsere Mandanten in unserer Anwaltskanzlei. Für unser Team aus drei Rechtsanwälten ist das persönliche Vertrauensverhältnis zu unseren Mandanten prägend. Wir betreuen private Mandanten als auch mittelständische und kleine Unternehmen, ebenso auch öffentlich-rechtliche Auftraggeber.

Profitieren Sie von unserer hohen Kompetenz und Erfahrungsdichte - u.a. auf folgenden Rechtsgebieten:

  • Arbeitsrecht
  • Baurecht
  • Erbrecht
  • Medizinrecht
  • Sozialrecht
  • Steuerrecht

Vereinbaren Sie gerne telefonisch oder per Email einen persönlichen Beratungstermin. Wir sind gerne für Sie da.

Anwaltskontor am Stadtpark

Dr. Bergmann & Partner mbB
Travemünder Allee 6a
23568 Lübeck

Telefon 0451 / 38967-0
Telefax 0451 / 38967-29
E-Mail info@anwaltskontor-hl.de
Web www.anwaltskontor-hl.de/
Bürozeiten
Montag - Donnerstag 09:00-13:00 und 15:00-17:00 Uhr
Freitag 09:00-13:00
suchen und finden in Lübeck mit gewusst wo

Arbeitsrecht in Lübeck | Arbeitsrecht Lübeck | Kündigung | Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Lübeck | Kündigungsschutz | Mobbing am Arbeitsplatz | Urlaubsanspruch

gewusst-wo logo

Fotos auf dieser Seite: Pixel-Shot / AdobeStock.com (Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Lübeck) | Stockfotos-MG / AdobeStock.com (Was tue ich bei einer Kündigung in Lübeck?) | LIGHTFIELD STUDIOS / AdobeStock.com (Rechtsanwalt für Arbeitsrecht berät eine Arbeitnehmerin )


Ratgeber Lübeck ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG.

Redaktion: Kai Kruel

Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Cookie-Einstellungen